Haibike Lyke kaufen

Wir dürfen vorstellen: das neue Haibike LYKE, das bisher leichteste Haibike eBike-Fully für all diejenigen, die auf anspruchsvolles Trailriding stehen. Das in drei Ausstattungsvarianten erhältliche LYKE ist nicht nur technisch ein echtes Traumbike, auch optisch ist es das wohl schärfste Bike, welches Haibike je entwickelt hat.

Die technische Gemeinsamkeit der drei eBike-Fullys ist der innovative Antrieb. Der Ride 60 von Fazua mit 250 Watt und 60 Nm ist kraftvoller, kompakter, leichter und leiser als die bisherigen Antriebe von Fazua. Durch die innovative Bauform des Antriebs und die raffinierte Integration des 430Wh starken Akkus in den Rahmen fällt erst auf den zweiten Blick auf, dass es sich beim LYKE um ein waschechtes, potentes eBike-Fully handelt.

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst vom neuen Haibike LYKE - Sie werden es garantiert lieben!

ePerformance at its best!

Das neue Haibike LYKE ist ein reinrassiges Light-e-Mountainbike für technisch anspruchsvolle Fahrerinnen und Fahrer. Die Unterstützung durch den Fazua Ride 60-Antrieb ist kraftvoll, jedoch hat man spürbarer das Gefühl, „selbst zu fahren“, der Eindruck des „geschoben Werdens“ ist in dieser Kategorie der E-Bike-Fullys aber auch nicht das Ziel. Vielmehr fällt der Support des Antriebs schwächer aus, die Fahrerin oder der Fahrer werden sportlich mehr gefordert, ohne auf eine Unterstützung gänzlich verzichten zu müssen. Dies ist der ideale Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Entlastung.

Fazua Ride 60

Das Herzstück eines jeden Light-eMountainbikes ist der Antrieb. Haibike setzt hier auf die Performance von Fazua in Form des neuen Antriebs Ride 60. Hier die Eckdaten:

  • Motorgewicht: unschlagbare 1,96kg
  • Akkukapazität: 430Wh
  • Drehmoment: 60Nm
  • Fahrstufen: Breeze, River, Rocket (+Boost-Funktion), Walk
    • Breeze: sanft und konstant, das Gefühl von Rückenwind
    • River: sportlich und progressiv; je kräftiger der Tritt, umso stärker die Unterstützung
    • Rocket: kräftige Unterstützung, die auch bei steilen Anstiegen und moderatem Tritt gut unterstützt
    • Boost: Steigerung der Maximalleistung von 250W auf 450W
    • Walk: die klassische Schiebehilfe
  • Optionaler Range-Extender: 210Wh
  • Motor Leistung: 250W (max. 450W im Boost)
  • Bedienung: Fazua Ring Control
  • Fazua LED-Hub

Eine weitere Besonderheit: der Motor wurde um 90° nach oben gedreht und in das Sitzrohr integriert, dafür wandert der 430Wh-Akku unsichtbar in das Unterrohr, was im Gesamtkonzept den schlanken und klassischen Auftritt des eBike-Fullys LYKE erklärt.

Dass Porsche den in Ottobrunn bei München ansässigen Hersteller, der als Begründer der Kategorie „Light-eBikes“ gilt, übernommen hat, zeigt die Ambitionen der Bikes, die auf diesen Antrieb setzen.

Handling & Rahmen

Das Haibike LYKE setzt im Vergleich zu den bisherigen Trailbikes auf eine neue Dämpferposition und Kinematik, um ein ausgewogenes und trailfreundliches Handling zu garantieren. Im Folgenden die Fakten:

  • Carbon-Rahmen mit Aluminium-Rocker für minimales Gewicht und maximale Belastbarkeit
  • 29"-Bike mit all seinen Vorzügen
  • Federweg 140/140mm
  • ausbalancierte Geometrie

Modelle

Neben dem obligatorischen Fazua Ride 60, welches alle LYKE-Modelle vereint, bietet Haibike das LYKE in drei Ausstattungsvarianten an, um es Ihnen zu ermöglichen, dass für Sie passende LYKE zu finden. Hier die Highlights der jeweiligen Spezifikationen.

LYKE 10

Das LYKE 10 bietet den Einstieg in die Haibike Light-e-Mountainbike-Serie. Bereits im LYKE 10 werden alle grundlegenden Parts verbaut, die die LYKE-Serie auszeichnen, wie den Fazua Ride 60-Antrieb oder den Carbon-Rahmen. Zusätzlich bietet das LYKE 10 einen gelungenen Mix aus Shimano- und RockShox-Komponenten, um die Trails zu rocken. Das LYKE 10 bietet folgende Ausstattung:

  • Rahmen: Carbon
  • Gabel: RockShox Lyrik Select 140mm, 15x110mm Steckachse Boost
  • Dämpfer: RockShox Deluxe Select Plus
  • Schaltwerk: Shimano SLX
  • Schalthebel: Shimano Deore
  • Kassette: Shimano M6100, 10 – 51 Zähne
  • Bremshebel: Shimano Deore
  • Bremse: Shimano M6120 hydraulische Scheibenbremse
  • Sattelstütze: Dropper-Post Remote Aluminium, Teleskop, 31.6 mm
  • Sattel: Selle Italia, Model X
  • Reifen: Schwalbe Wicked Will Evo Super Ground

LYKE 11

Ab dem LYKE 11 zündet Haibike die nächste Stufe. Eine Ausstattung bestehend aus Shimano Deore XT, gepaart mit Fox-Federelementen lassen ein Bike entstehen, welches bereit ist, die Trails dieser Welt zu erobern. Diese Highlights erwartet Sie am LYKE 11:

  • Rahmen: Carbon
  • Gabel: FOX 36 Float Performance 140mm, 15x110mm Steckachse Boost
  • Dämpfer: FOX Float Performance DPS EVOL, Luft, M8x25
  • Schaltwerk: Shimano Deore XT M8100 Shadow Plus
  • Schalthebel: Shimano Deore XT M8100 Triggerschalter
  • Kassette: Shimano Deore SLX M7100, 10 – 51 Zähne
  • Bremshebel: Shimano Deore XT M8100
  • Bremse: Shimano Deore XT M8120
  • Sattelstütze: Dropper-Post Remote Aluminium, Teleskop, 31.6 mm
  • Sattel: Selle Italia, Model X
  • Laufradsatz: Mavic E- Crossmax
  • Reifen: Maxxis Dissector MaxxTerra EXO, 29" x 2.4"

LYKE CF SE

Das absolute Highlight der LYKE-Serie bildet das Haibike LYKE CF SE, welches keine Wünsche offenlässt. Shimano XTR-Bremsen? Check! FOX-Elemente (Federgabel, Dämpfer & Dropper-Post) mit Kashima-Beschichtung? Check! SRAM XX Eagle-Schaltung? Check! Was kann man mehr an einem High-End-eBike-Fully erwarten, welches optisch so sexy daherkommt? Sicherlich nicht viel, darum hier die genauen Specs:

  • Rahmen: Carbon
  • Gabel: FOX 36 Float Factory 140mm, 15x110mm Steckachse Boost
  • Dämpfer: FOX Float X Factory, Luft, M8x25
  • Schaltwerk: SRAM XX Eagle T-Type
  • Schalthebel: SRAM AXS Pod Controller, Trigger Switch
  • Kassette: SRAM XX T-Type, 10-52 Zähne
  • Bremshebel: Shimano XTR M9120
  • Bremse: Shimano XTR M9120, 4-Kolben-Scheibenbremse
  • Sattelstütze: FOX Transfer FACTORY, Teleskop, 31.6 mm
  • Sattel: fi'zi:k Terra Aidon X1-145 Carbon
  • Laufradsatz: Mavic E- Crossmax XL R Carbon
  • Reifen: Maxxis Dissector MaxxTerra EXO, 29" x 2.4"

Haibike leasen & finanzieren

Um diese Traumbikes für Sie erreichbar zu machen, arbeiten wir von VanSprint mit namhaften Leasing- & Finanzierungsanbietern zusammen. Vielleicht bietet Ihr Arbeitgeber sogar ein sogenanntes „Dienstradleasing“ an, um Ihnen attraktive Leasingangebote zu ermöglichen? Gemeinsam finden wir Wege und Lösungen, um Ihnen ihren E-Bike-Traum zu ermöglichen.