E Bike Trekking Kaufen

Ein E Bike Trekking fahrrad ist eine motorisierte Kombination aus einem Mountainbike und einem Rennrad. Mit einem Trekking-E-Bike erhalten Sie das Beste aus beiden Welten. Mit einem bequemeren Sitz und Lenker für den täglichen Gebrauch, aber immer noch in der Lage, schnell und abseits der Straße zu fahren. Sie können es also sowohl für Ihren Arbeitsweg als auch für Freizeitfahrten im Gelände verwenden. Wenn Sie Ihr Fahrrad verwenden, um zur Arbeit zu kommen und auch gerne die Trails am Wochenende abfahren, dann ist dies also die perfekte Option für Sie!

Was ist ein Trekking E Bike?

Trekking Bikes gehören zu den vielseitigsten Fahrradtypen und eignen sich dank ihres hervorragenden Designs für eine Vielzahl von Radfahrern, Zwecken und Terrains. Sie sind in der Regel mit einem flachen Lenker und einer entspannten Sitzposition ausgestattet, um einen höheren Komfort als bei Fahrrädern der höheren Leistungsklasse zu bieten. Ein Trekking E Bike ist ein sportliches E Bike und eignet sich somit für alle, die sich sportlich betätigen wollen. Es gilt deshalb als E Bike sportlich, da es eine athletischere Version eines normale City Bikes ist. Lesen Sie unbedingt weiter und finden Sie heraus, wieso Sie ein E Bike Trekking kaufen sollten!

Ein Trekkingrad E Bike ist ein hybrid E Bike, welches sich zwischen MTB, City Bike und Road Bike bewegt. Sie verfügen über schlankere Reifen, die die Geschwindigkeit aufrechterhalten, und einen Motor mit Tretunterstützung, der Ihnen hilft, weiter und länger zu fahren. E Trekkingbikes sind dank ihrer entspannteren Geometrie und ihres funktionalen Designs auch eine hervorragende Option für den Stadtverkehr. Sie sind oft mit Felgen- oder Scheibenbremsen ausgestattet, die unter allen Bedingungen für ein kraftvolles Anhalten sorgen, und verfügen über eine einfache Schaltung, die fast jeden Hügel bewältigt. Mit einem E Bike Hybrid wie einem Trekking Fahrrad sind Sie eigentlich in allen Anwendungsgebieten gut bedient, da sie als sehr gute Allrounder gelten.

Das Pendeln mit einem Elektrofahrrad ermöglicht es Ihnen auch, frisch und schweißfrei anzukommen, bereit für den anstehenden Tag. Für diejenigen, die den Asphalt verlassen wollen, gibt es E-Trekking Bikes, die mit pannensicheren, knubbeligen Reifen, die für Schlepppfade und unebene Straßen geeignet sind, auch raueres Terrain bewältigen können. Trekking-Räder können eine perfekte Option für Freizeitfahrten sein, wenn es kein festes Ziel gibt und Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihnen die körperliche Energie ausgeht, weil Sie dank des cleveren Motors elektrische Unterstützung haben.

E Bike City oder Trekking?

Der Unterschied zwischen E Bike City und Trekking liegt vor allem darin, dass ein E Bike Trekkingrad etwas sportlicher ist, als ein City E Bike.

Ein Cityrad ist hauptsächlich dafür konzipiert, auch längere Strecken mit bequem und mit aufrechter Sitzposition fahren zu können, wie beispielsweise bei einem Hollandrad. Es eignet sich weniger für Strecken, die auch mal querfeldein gehen und ist für asphaltierten Untergrund gedacht. Es hat oftmals keine Federung, sodass der Untergrund für ein optimales Fahrerlebnis eben sein sollte.

Mit einem E Bike Trekking hingegen haben Sie einen guten Allrounder, mit dem Sie auch mal einen Feldweg fahren können, ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen, dass das Fahrrad dies nicht aushalten würde. Durch die sportlichere Sitzposition bietet es weniger Komfort auf langen Strecken, ist aber gewöhnlich gefedert. Mittlerweile gibt es viele Varianten des Trekkingbikes, die den Fahrkomfort weiter erhöhen; auf diese Varianten gehen wir später weiter ein.

E Bike Trekking oder Mountainbike?

Sollten Sie sich ein E Trekking Bike, oder ein Mountainbike anschaffen? Das hängt ganz vom Einsatzzweck des Fahrrads ab. Ein Trekking-Bike ist ideal für städtische Gebiete, asphaltierte Wege, Straßen und leichte Trails, während ein Mountainbike am ehesten abseits der ausgetretenen Pfade auf Trails zu Hause ist, die die dickeren, griffigeren Reifen nutzen. Wenn Sie durch einen Wald oder einen Trail sowie auf einigen asphaltierten Abschnitten pendeln, dann könnte ein Hardtail-Mountainbike die schnellere Option sein. Wenn Sie jedoch durch die Stadt fahren, dann wird ein E Trekkingbike aufgrund der schmaleren Reifen, des wendigen Handlings, des geringeren Gewichts und der zusätzlichen Funktionalität besser geeignet sein.

Wenn Sie einen direkten Vergleich möchten, und etwas Zeit mitbringen können, dann testen Sie beide E-Bikes in Darmstadt in unserem Fahrrad Shop.

E Bike Touren

E Trekkingbikes haben im Normalfall eine Vorderradfederung, was sie sehr komfortabel für längere E Bike Touren macht. Bringen Sie noch einen Gepäckträger an, um alle Ihre Mitbringsel zu verstauen, und Sie haben ein perfektes E Bike Tourenrad, mit dem Sie auch mühelos längere Strecken zurück legen können.

Wenn Sie es etwas abenteuerlicher mögen, und auch gerne Off-Road fahren, dann sollten Sie ein Hardtail E MTB in Betracht ziehen. Diese E Mountainbikes haben die Federung ebenfalls nur vorne, diese ist aber gegenüber der eines Trekkingrades oft verbessert und bietet einen längeren Federweg für unebeneres Terrain. Auch die Reifen sind normalerweise profilierter und breiter, und damit besser für Off-Road Terrain geeignet. Außerdem haben Sie meist 29 Zoll Reifen, wohingegen ein E Bike Trekking 28 Zoll als Standard bietet.

Bestes Trekking E Bike

Da Sie beim Trekking E Bike sehr viel Auswahl haben (das Trekkingbike ist eines der beliebtesten Fahrradtypen in Deutschland), sollten Sie ein paar Dinge vor dem Kauf sicherstellen.

  • Komfort: Die meisten Menschen wollen ein Trekking E Bike kaufen, dass sie damit längere Strecken am Wochenende zurück legen können. Daher sollten Sie darauf achten, dass es Ihnen genug Komfort für Ihre geplante Nutzung bietet.
  • Ausstattung: Die besten Trekking E Bikes bieten eine volle Ausstattung an, das heißt, Gepäckträger, Schutzbleche, Federung. Machen Sie sich Gedanken darüber, ob Sie weitere Accessoires wie z.B. Satteltaschen anbringen möchten.
  • Preis: Trekking E Bikes gibt es in den unterschiedlichsten Preisklassen. Achten Sie auch auf die Ausstattung des Bikes. Günstige Trekking E Bikes haben oft etwas weniger an hochwertiger Ausstattung, eignen sich aber dennoch hervorragend für Menschen mit einem etwas kleineren Geldbeutel.
Ein gutes und günstiges Trekking E Bike bietet der Hersteller Ecobike mit seinen MX Modellen, die es in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Diese Bikes haben die volle Ausstattung mit Federung, Gepäckträger und Schutzblechen, sodass Sie nichts dazu kaufen müssen und schon ein volles Paket erhalten.
Auch interessant sind die Trekking E Bikes von Econic One, die mir ihrem kraftvollen Hinterradantrieb dennoch ein natürliches Fahrgefühl erzeugen. Gute Econic One Erfahrung können Sie bei uns nachlesen - oder direkt unser Team fragen!

Verschieden Arten von Trekking Bikes

E Bike Damen Trekking

Als eine der vielfältigsten Arten von Fahrrädern gibt es Elektro-Trekking-Räder in einer Vielzahl von Formen und Ausführungen, um verschiedenen Fahrertypen gerecht zu werden. Eine dieser Ausführungen ist das E Bike Damen Trekking Rad. Es kommt mit einem traditionellen Rahmendesign, welches in Europa weit verbreitet ist - dem Durchstiegsrahmen. Dieser ist ideal für diejenigen, die etwas mehr Unterstützung beim Aufsteigen auf ein Fahrrad benötigen. Mit einem abgesenkten Oberrohr erleichtert der Rahmen das Auf- und Absteigen und ist aufgrund der geringeren Überstandshohe besonder bei Frauen beliebt.

E Bike Herren Trekking

Das E Bike Herren Trekking hat einen klassischen Rahmen. Er verfüg über ein horizontales Oberrohr, wie es bei den meisten Fahrrädern im klassischen Stil zu finden ist und eher mit Herrenmodellen in Verbindung gebracht wird. Daher nennt man dies auch E Bike Trekking Herren Rad. Das gerade Oberrohr hält den Rahmen steif und stabil und verhindert ein Verziehen mit der Zeit.

Ein Trekking Bike Herren kann natürlich von jedem gefahren werden, unabhängig des Geschlechts.

Carbon Trekking E Bike

E Bikes sind allgemein bekannt dafür, mit einem gewissen Gewicht zu kommen. Das relativ hohe Gewicht, im Vergleich zu einem Bio-Bike, lässt sich durch den Motor als auch den Akku erklären. Auf das Gewicht dieser Komponente lässt sich derzeit noch schwer verzichten, zumal viele E Bike Enthusiasten natürlich auch mit jeder Ladung immer schneller und weiter kommen möchten, die Akkus als erstmal noch größer werden. Wo sich aber Gewicht einsparen lässt, ist definitiv am Rahmen. Ein Trekking E Bike mit Carbonrahmen sieht nicht nur stylisch aus, sondern kann das Gewicht des Trekking E Bike auch stark verringern (es gibt beispielsweise Trekkingbike E Bikes mit Carbonrahmen mit einem Gewicht von 13kg, was einem Bio-Bike schon sehr nahe kommt).

E Bike Trekking 29 Zoll

Trekking E Bikes haben standardmäßig keine 29 Zoll, normal ist für ein Trekking Bike 28 Zoll. Ein Trekking E Bike 29 Zoll dürfte schwierig zu finden sein. Wenn Sie eine etwas größere Reifengröße mögen, dann wäre ein E Mountainbike wahrscheinlich die bessere Option für Sie. Bei E Mountainbikes mit 29 Zoll Bereifung haben Sie weitaus mehr Auswahl, als bei E Trekkingbikes der gleichen Reifengröße. Für E Bike Herren Trekking 28 Zoll gibt es allerdings mehr als genug Auswahl.

E Bike Trekking Tiefeinsteiger

Bei einem Trekkingrad E Bike denken viele Menschen zu erst einmal an ein Herrenrad mit horizontalem Oberrohr. Allerdings gibt es die beliebten Räder auch als E Bike Tiefeinsteiger, im Volksmund auch gerne als Damenrad bezeichnet, obwohl das E Bike Trekking Unisex ist. Es eignet sich für alle diejenigen, die sich keine Sorgen machen müssen, ob sie das Auf- und Absteigen problemlos schaffen oder an der roten Ampel nicht mit dem Fuß bis auf den Boden kommen, da kein Oberrohr die Bewegungsfreiheit einschränkt.

E Bike Trekking breite Reifen

Der Vielfalt von Fahrrädern ist keine Grenzen gesetzt, und viele Hersteller lassen ihre kreativen Ideen in die Gestaltung neuer Modelle einfließen. Ein Trekking E Bike mit Ballonreifen ist eine solcher kreativen Ideen für Trekking E Bikes. Bei einem Trekking E Bike mit breiten Reifen müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, ob Sie bei Regen oder Schnee leicht ausrutschten, da die extra breiten Reifen Ihnen einen guten Halt auf der Straße bieten. Da das übliche Ebike Trekking Rad mit schmalen Reifen kommt, bevorzugen inzwischen manche Kunden die Zuverlässigkeit, welche die Ballonreifen bieten, um sich während der Fahrt komplett sicher zu fühlen.

E Bike Trekking Fully

Auch die sogenannten Fullys - also Fahrräder, die eine Vorder- und Hinterradfederung haben - finden Sie unter den All Terrain E Bike Trekking Bikes, welche extrem vielseitig sind. Diese Trekking E Bike vollgefedert befinden sich gewöhnlich in einer höheren Preisklasse, als die üblichen Trekking E Bikes. Allerdings sind Sie mit solch einem Trekking Fully als E Bike All Terrain auch flexibler, was Ihren Fahrtweg angeht, weil Sie mit der Vollfederung schon fast wie auf einem Mountainbike komfortabel über holprigen Untergrund fahren können. Daher sollten Sie sich überlegen, ob so ein Fully Trekking E Bike nicht doch die richtige Lösung für Sie bietet. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein E Bike fully kaufen zu möchten, setzen Sie sich gerne mit unserem Kundenservice in Verbindung.

E Bike Trekking Mittelmotor

Wie bei anderen E Bike Modellen haben Sie auch bei den E Bikes Trekking oftmals die Wahl der Motorplatzierung. Viele Hersteller setzen inzwischen ausschließlich auf Trekking E Bikes Mittelmotor, da diese Motorart nicht nur kurze Wege für die Verkabelung bietet, sondern auch ein natürliches Fahrgefühl und einen optimalen Schwerpunkt. HNF Nicolai ist ein Hersteller, der exzellente Trekking E Bike mit Bosch CX Motor vertreibt, die Ihnen nicht nur optimale Leistung bieten, sondern auch vom Design her überzeugen können. Bosch ist der Marktführer für Mittelmotoren, und mit einem Trekking E Bike mit Bosch Motor werden Sie lange Ihre Freude haben. Lesen Sie unsere HNF Nicolai XD3 Erfahrungen!

Trekking E Bike leicht

Technologie entwickelt sich ständig weiter. E Bikes sind hiervon keine Ausnahme. Daher ist zu erwarten, dass in Zukunft auch bei den E Bikes die Größe und das Gewicht der Motoren sowie des Akkus reduziert werden kann. Dies ist jedoch ein Prozess, der Zeit in Anspruch nehmen kann. Um das Gewicht eines E Bike Trekking leicht zu reduzieren, kann man zum Beispiel auf einen Carbonrahmen setzen, welcher sich allerdings natürlich stark im Preis niederschlägt. Außerdem sollte man eine Kettenschaltung wählen. Dies ist leichter, als ein Trekking E Bike mit Nabenschaltung. Sollten Sie allerdings auf eine Nabenschaltung bestehen, sollten Sie ein Trekking E Bike mit Riemenantrieb wählen. Dieser besteht ebenfalls aus Carbon und kann so das Gewicht noch weiter reduzieren. Der Riemen ist nur in Kombination mit einer Naben- oder Tretlagerschaltung möglich.

E Bike Trekking Test

Wir machen es Ihnen leicht, Ihr nächstes E Trekkingrad zu wählen - mit kostenlosem Versand und 30 Tage Rückgaberecht, wenn das Fahrrad nicht ganz so ist, wie Sie es erwartet haben. Mit der Option, in Raten zu zahlen, war Ihr nächstes Elektro-Trekking-Fahrrad noch nie so günstig. Aber auch, wenn Sie sich nicht sicher sind und vor Ihrem Kauf zuerst einen E Bike Trekking Test durchführen möchten, steht Ihnen unser Team bereit.

Wenn Sie beispielswiese einen Trekking E Bike Damen Test vereinbaren möchten, kommen Sie gerne bei uns vorbei oder vereinbaren einen Termin.

Ein Trekking E Bike Test vor Ort in unserem Fahrradladen in Darmstadt, oder direkt vor Ihrer Haustüre durch unser mobiles Serviceteam steht Ihnen jederzeit als Option bereit. Vereinbaren Sie gleich einen Termin zu, E Trekking Bike Test!